Home | english  | Impressum | Sitemap | KIT
Andreas Kopmann
Kontakt:
Dr. Andreas Kopmann
Fachgruppenleitung

Tel.: +49 721 608 2 4910
E-Mail: Andreas Kopmann

KITcube - Beobachtung atmosphärischer Prozesse

KITcube

Das meteorologische Messsystem KITcube ist ein Beobachtungssystem, das unterschiedlichste Instrumente zur Sondierung der Atmosphäre integriert. Es vermisst ein Atmosphärenvolumen von ca.10 km Kantenlänge und erfasst die zeitliche und räumliche Entwicklung aller relevanten atmosphärischen Prozesse.

 
Das IPE hat die zentrale Datenerfassung für den mobilen Messaufbau entwickelt. Die Daten der einzelnen Messgeräte werden zentral erfasst und archiviert. Relevante Daten für Monitoring und die wetterabhängige Steuerung der Geräte werden in einer Datenbank gesammelt. Die intelligente Datenorganisation ermöglicht die intuitive Navigation im gesamten Datenbestand und realisiert eine Schnittstelle zu Auswerteprogrammen.
  
Der Status der Geräte wird ständig überwacht und ein Ausfall unverzüglich gemeldet. Dies ist insbesondere notwendig, um eine hohe Verfügbarkeit des gesamten Messaufbaus im rauen Feldeinsatz zu gewährleisten. Die Erfahrungen der ersten Messkampagnen zeigen, dass die sofortige Interpretation der Daten der Sicherung der Datenqualität zu Gute kommt und gleichzeitig die Reaktion auf die atmosphärische Situation ermöglicht.
 

Weitere Information zur meteorologischen Anwendung