Institut für Prozessdatenverarbeitung und Elektronik (IPE)

Das Hauptforschungsthema des KIT ADL (KIT ASIC- und Detektorlabor) ist die Entwicklung neuartiger Detektorsysteme für den Nachweis von hochenergetischen Teilchen. KIT ADL entwickelt solche Detektoren mit ihren Auslese-ASICs für wissenschaftliche und medizinische Anwendungen wie Hochenergiephysik, Synchrotronstrahlungsexperimente, Astroteilchenphysik, medizinische Bildgebung und Elektronenmikroskopie.

Unsere Technologien

  • ASIC-Detektoren für Hochenergiephysik
  • ASIC-Detektoren für medizinische Anwendungen
  • HVCMOS-Sensoren
  • Hybride Pixeldetektoren