Home | english  | Impressum | Sitemap | KIT

"KSETA Topical Courses"

 6. - 17. Oktober 2014

Blockkurs KSETA "Electronics for Detector Builders"

  25. -26.02.2013

 

Prof. Marc Weber 

Kursunterlagen Prof. Weber

KSETA-Kursunterlagen-Überblick

Organisation am IPE

Prof. Dr. Marc Weber

e-mail: marc weberVkn7∂kit edu

Administration

Christiane Buchwald

e-mail:  christiane buchwaldXaw6∂kit edu

Tel: 0721 608 22027

KCETA Broschüre
KCETA_Flyer_Titelseite

als Download

KSETA und KCETA

KSETA               KCETA  

Bei der Karlsruher Schule für Elementarteilchen- und Astroteilchenphysik (KSETA) handelt es sich um die Graduiertenschule des KIT-Centrums für Elementarteilchen und Astroteilchenphysik KCETA , welches die theoretischen und experimentellen Forschungsaktivitäten des KITs im Bereich der Elementarteilchen- und Teilchenastrophysik bündelt.

KSETA bietet die Möglichkeit, Promovierende (Physiker und Ingenieure) durch Mitwirkung an internationalen interdisziplinären Großprojekten im Bereich der Elementarteilchen- und Astroteilchenphysik optimal für Berufswege in Wissenschaft und Wirtschaft auszubilden.

 

 KSETA_Kreisdiagramm_klein

      Fig.: Two complementary views on the School. Research (top) and training (bottom) are tightly

              interconnected like the elements of a jigsaw puzzle. Course categories ("deeper-broader-better")

              are indicated by text forming.