Institut für Prozessdatenverarbeitung und Elektronik (IPE)

Kompetenzen

Symbolbild Analogelektronik
Analogelektronik

Individuelle analoge Schaltungen für innovative Detektor- und DAQ-Systeme für höchste Auflösung und Datenraten

Details
HVCMOS_ASIC (c) KIT ADL
ASIC- und Detektorentwicklung

Entwicklung neuartiger Detektoren und Auslese-ASICs für den Nachweis hochenergetischer Teilchen

Details
Platine
Aufbau- und Verbindungstechnik

Innovativer und effizienter Aufbau elektronischer Komponenten. Von uns entwickelte Lösungen setzen wir selbst für Kleinserien ein.

Details
Befundung für USCT
Datenmanagement und -visualisierung

Verarbeitung wissenschaftlicher Daten von der Datenaufnahme, über die Datenanalyse bis zur Visualisierung und wissenschaftlichen Interpretation

Details
Computing-Labor des IPE
Hochleistungsrechnen für Echtzeitanwendungen

Parallele Algorithmen und hardwarenahe Software für heterogene Computer­platt­formen mit CPUs, GPUs, FPGAs und anderen Rechnerarchitekturen. 

Details
Ein RFSoC-Board
Skalierbare heterogene Elektronik

Hochspezialisierte DAQ-Systeme für wissenschaftliche Experimente vom Labor bis zur Großanlage

Details